Kryolipolyse

Funktionsweise der Kryolipolyse

  • ist eine nicht operative Alternative zur lokalen Fettpolstereduktion
  • ist kein Ersatz für gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung sowie Gewichtsreduktion
  • eine 60-minütige Kühlung eines vakuumeingezogenen Fettdepots auf ca. 4°C, dadurch Kristallisierung von Lipiden und Entleerung von Fettzellen, nach Absterben dieser erfolgt Abbau durch Stoffwechsel innerhalb von 2-3 Monaten
  • beginnende Reduktion des behandelten Areals nach ca. 4 Wochen
  • Ist eine rein ästhetische Körpermoddelierung
  • ist wissenschaftlich nachgewiesene Methode (Harward Uni, Medical School) durch Dermatologen

Vorteile

  • keine Anästhesie (Betäubung)
  • keine Narben
  • schmerzarme Behandlung

Empfehlung vor und nach der Behandlung

  • bei Einnahme von Bluverdünnern (Makumar, Voltaren, Aspirin, Ibuprophen o.ä.) in Absprache mit behandelndem Arzt 1 Woche vorher absetzen (ist in Schriftform beizubringen)
  • während der Menstruation keine Behandlung von Baucharealen
  • direkt vor der Behandlung Blase entleeren
  • nach Behandlung ca. 2 Wochen keine direkte Sonneneinstrahlung auf Behandlungsareale

Indikation

  • lokaler und gezielter Fettgewebeabbau (z.B. Bauchfettfalten, Hüftfettpolster, Fettpolster unter den Schulterblättern, Reiterhosen, Knieinnenseiten, Oberschenkelinnenseiten)
  • zur Unterstützung für ein noch besseres Ergebnis ca. 2 Wochen möglichst kalorienbewusst essen und viel (ca. 1,5 – 2l) Wasser zur Ausleitung und Entschlackung trinken

Kontraindikation

  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Kälteunverträglichkeit
  • Nesselsucht (Urticaria)
  • Lymphsystemerkrankungen
  • Leber- und Nierenerkrankungen
  • Diabetische Neuropathie
  • Einnahme von entzündungs- und gerinnungshemmenden Medikamenten
  • Durchblutungsstörungen im Behandlungsareal, Wunden, Blutungen
  • Postzosterschmerz
  • Schrittmacher aller Art
  • Starkes Übergewicht
  • HIV
  • Tumoren
  • Leistenbruch im zu behandelnden Areal

Risiken und Nebenwirkungen

  • kurzzeitige Rötungen im behandelten Areal
  • Bluterguss im behandelten Areal
  • Berührungsempfindlichkeit im behandelten Areal
  • leichter Schmerz oder Taubheit im behandelten Areal
  • seltenst Kälteverbrennungen

Preise Kryolipolyse

Behandlungsumfang 1. und 2. Behandlung ab der 3. Behandlung
1 Areal
Gesamtzeit ca. 90 min
(davon 60 min Behandlung)
280,00 € 230,00 €
2 Areale
Gesamtzeit ca. 90 min
(davon 60 min Behandlung)
350,00 € 290,00 €
3 Areale
Gesamtzeit ca. 150 min
(davon 2x60 min Behandlung)
580,00 € 510,00 €
4 Areale
Gesamtzeit ca. 165 min
(davon 2x60 min Behandlung)
600,00 € 520,00 €

Weiterführende Informationen finden Sie im Internet unter dem Begriff Kryolipolysebehandlung.